Gibt es
eine
Lösung?

Reet Reetdach Reetdachdecker dach Dachdecker Reetdachdeckung Reetdachsterben Reithdach Rohrdach reetdach-sterben reetdach-sanierung reetdachsanierung pilz pilze pilzbefall reetpilz vorzeitige verrottung alterung myzel pilzmreet reetdach reithdach rohrdach reetdachdecker dach dachdecker reetdachdeckung reetdachsterben reetdach-sterben reetdach-sanierung reetdachsanierung pilz pilze pilzbefall reetpilz vorzeitige verrottung alterung myzel pilzmyzel sporen schimmel schimmelbefall schimmelpilz algen algenschleim flechten bakterien mikrobiologie mikroorganismen fungizid algizid killerpilz killer-pilz holzpilz pilznester innenausbau schwitzwasser zellulose cellulose lignin weissfäule braunfäule moderfäule isolierung isolation hinterlüftung reetzerstörung schilf reeternte reetqualität moos moosbefall entmoosen entmoosung reetdachhaus reetverrottung neueindeckung kondensation tauwasser nässe taupunkt feuchte feuchtigkeit dachneigung gaube tropfbrett traufe kupfer ionen kupferionen makler notar immobilie ulrich schaefer quern reetdach-doktor reetdoktor dämmung wärmedämmung wärmeschutzverordnung lattung sparren bauphysik architekt denkmalschutz bausanierung haussanierung dachsanierung fachwerk fachwerkhaus altbau altbausanierung heidekraut heidefirst dachfirst dachkupfer kupferfirst hängehölzer dampfsperre windsperre innenausbau versicherung feuerversicherung hausratversicherung gebäudeversicherung haftpflichtversicherung brandgefahr feuergefahr allergie rechtsanwalt notar mangel versteckter mangel Kaufvertrag atembeschwerden reetsterben pilzsporen hausbau neubau reetgedeckt

Kontakt: info@reetdach-sterben.de

Warum?

Warum veröffentlicht die Reetdachdecker-Innung im Internet selbst eine öffentliche Informationsseite unter der bezeichnenden URL: www.reetdachsterben.de (wird schnell auf www.reetdachdeckung.de umgeleitet - damit wollte mich die Innung mit fast gleichnamiger Seite austricksen)?

Warum veröffentlicht die Reetdachdecker-Innung keine Ergebnisse der von ihr in Auftrag gegebenen wissenschaftlichen Forschungsprojekte zum Thema Mikrobiologie, Pilze/Enzyme und deren Wirkung auf Reet und die “vorzeitige Alterung”?

Warum lassen sich einzelne Reetdachdecker jetzt von Bauherren vor der Neueindeckung teilweise Verzichterklärungen oder Beschränkungen für Haftung bei Reetschäden unterschreiben?

Warum veröffentlicht der Reetdachdecker-Bundesverband allgemein informierende Internetseiten mit Erläuterungen zur „vorzeitigen Alterung/Verrottung“ von Reetdächern?

Warum sterben jetzt neu gedeckte Reetdächer innerhalb weniger Jahre auf den selben Häusern, auf denen sie früher zwei Generationen lang problemlos hielten?

Warum sterben auch die neuen Reetdächer auf völlig unausgebauten, leeren und unbewohnten Häusern in Landschaftsmuseen, frei stehenden Ställen, leer stehenden Häusern, usw. (also mit optimalster Hinterlüftung, ohne Wasserdampf von Bewohnern, keine Heizung, usw.)?

Warum reagiert der Denkmalschutz drastisch bei Reetdächern?

Warum werden von den Reetdachdecker-Verbänden umfangreiche und kostspielige Forschungsaufträge zur Erforschung des Reetdach-Sterbens vergeben - weil es dies gar nicht gibt?

Warum stand vor einiger Zeit in der Presse, dass ein bekannter Reetgroßhändler gemeinsam mit anderen und einem Aufwand von 760.000 Euro den Reetpilz besiegen will?